Weihnachtliche Tannenbaum Cupcakes

Weihnachtliche Tannenbaum Cupcakes

Es muss ja nicht immer nur Kekse zu Weihnachten geben? Oder? In weniger als einer Woche ist Weihnachten und meine Keksdosen wollen sich heuer einfach nicht füllen. Daher habe ich entschieden, eine Alternative muss her! Wie zum Beispiel diese leckeren – leichten weihnachtlichen Tannenbaum Cupcakes. Und ich kann Euch sagen, diese sind nicht nur ein Gaumenschmaus sondern wahre Hingucker am Weihnachtstisch.

Tannenbaum Cupcakes

 

Hier das Rezept:

Weihnachtliche Tannenbaum Cupcakes

Zutaten für den Cupckake Teig:
ergibt ca. 12 Stück

4 Eier
160g Zucker
2 TL Vanillezucker
1 TL Salz
Abgeriebene Zitronenschale von 2 Biozitronen
50ml Sonnenblumenöl
40g Griechisches Jogurt
170g Mehl
1 TL Backpulver
50g Kokosraspeln

Zutaten für das Tannenbaum-Topping:
200g weiße Schokolade
125ml Schlagobers (Sahne)
400g Mascarino
1 TL Salz
1/2 TL grüne Lebensmittel-GELfarbe (z.B. von der Firma Wilton die Farbe „Leaf Green“)

Sonstiges:
12 Cupcake Förmchen
Bunte Zuckerkugeln oder Sterne zum Verzieren.
1 Spritzsack mit Sterntülle

Tannenbaum Cupcakes

Zubereitung der Weihnachtlichen Tannenbaum Cupcakes:

1. Backofen auf 180°c Heißluft vorheizen.

2. Eier, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz schaumig rühren, bis ein schöner Eischaum entsteht, das kann gut einige Minuten dauern.

3. Das griechische Jogurt, Öl und Koksraspeln dazugeben und kurz unterrühren.

4. Dann das Mehl mit Backpulver mischen und mit einer Teigspachtel unterheben.

5. Den Teig gleichmäßig in die Förmchen verteilen. Darauf achten dass mindestens 0,5 cm Abstand zum oberen Rand bleibt, da die Cupcackes beim Backen aufgehen.

6. Im Backofen für 25 Minuten goldbraun backen.

7. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Tannenbaum Cupcakes

8. In der Zwischenzeit die weiße Schokolade in Stücke brechen und mit dem Schlagobers über einem Wasserbad auf kleiner Hitze schmelzen.
Tipp: Wird die weiße Schokolade zu heiß, flockt sie aus, dh. die Temperatur lieber lauwarm halten.

9. Die weiße Schokoladen-Schlagobersmasse gut verrühren, sodass keine Klumpen in der Masse sind.

10. 1/2 TL grüne Lebensmittel-Gelfarbe unter die Masse rühren und gut bei Zimmertemperatur auskühlen lassen.

11. Den Mascarino 1 min mit dem Mixer glattrühren.

12. In einer anderen Schüssel die weiße Schokoladen-Schlagoberscreme mit dem Mixer ebenfalls 1 Minuten aufschlagen.

13. Dann den Mascarino und die die grüne weiße Schokoladen-Schlagaoberscreme vermischen und in einen Spritzsack füllen.

14. Auf die ausgekühlten Cupcakes kleine Tannenbäume spritzen und mit bunten Zuckerperlen und/oder Sternen verzieren.
Tipp: zum Aufsetzen der Zuckerperlen verwende ich immer eine Pinzette 😉

Tannenbaum Cupcakes

Viel Freude beim Nachbacken!

Alles Liebe!
Eure Barbara

Ich freue mich über einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*