Ribisel Blondies

Juhu, heute geht’s los zu einem Kurzurlaub an den See! Und als Jause für zwischendurch habe ich noch schnell leckere Ribisel Blondies gebacken. Fruchtig, erfrischend und doch eine gewisse Süße, so wie der Sommer schmecken soll! So lecker! 

In diesem Sinne, wünsche ich Euch ein erholsames Wochenende und viel Schatten und Abkühlung!

Ribisel Blondies
Ribisel Blondies

Und hier das Rezept:

Ribisel Blondies

Zutaten für ein Blech:
450g zimmerwarme Butter
450g Mehl
300g Feinkristallzucker
200g weiße Schokolade (in kleine Würfel geschnitten)
250g Ribisel 
6 Eier (zimmerwarm)
1 Bio Zitrone, den Abrieb davon
1 EL Backpulver
1 TL Salz
1 Pkg Vanillezucker

Ribisel Blondies

Sonstiges:
Einen Bogen Backpapier für das Backblech, eventuell ein paar extra Ribisel zum Garnieren.

Ribisel Blondies

Zubereitung:
1. Backrohr auf 180°c Ober- und Unterhitze vorheizen.

2. Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale schaumig mixen.

3. Nach und nach die Eier dazugeben und so lange aufschlagen, bis die Masse schön schaumig ist.

4. Das Mehl mit dem Backpulver und der weißen Schokolade mischen und unter die Ei-Butter-Masse heben.

5. Solange verrühren bis ein schöner glatter Teig entstanden ist. Dann die Ribisel vorsichtig unter den Teig rühren.

6. Den Teig auf dem Backblech verteilen und im Ofen für ca. 30 Minuten goldbraun backen.

7. Gut auskühlen lassen und servieren. 

Ribisel Blondies

Ribisel Blondies

Alles Liebe!
Eure Barbara

Ich freue mich über einen Kommentar!