Mini Biskuit Röllchen mit Zitronen-Passionsfruchtcremefüllung

“Sauer macht lustig” und das kann ich nach dieser stressigen Woche wirklich gebrauchen! 
Darum gibt es heute ein Rezept, das mich schon lange anlacht und welches man am Besten auf 2 Etappen macht. Am Vorabend die Zitronen-Passionsfruchtcreme, mit der am Tag darauf die kleinen luftig leichten Biskuit-Röllchen gefüllt werden. Hmmmmmm –  frisch, fruchtig einfach lecker sag ich euch. Und die Endorphine tanzen wieder fröhlich im Kreis!

Das Rezept für die Zitronen-Passionsfruchtcreme habe ich aus dem Buch:
Geschenke zum Reinbeißen von Annie Rigg.

Mini Biskuit Röllchen mit Zitronen-Passionsfruchtcremefüllung

Das Biskuit ist ein altes Hausrezept meiner Mama und ist eines unserer Allroundklassiker.
Schnell und einfach zu machen und einfach nur lecker! Ihr könnt das Biskuit auch einfach mit guter Marillen- oder Erdbeermarmelade füllen.


Mini Biskuit Röllchen mit Zitronen-Passionsfruchtcremefüllung


Und hier das Rezept:


Mini Biskuit Röllchen mit Zitronen-Passionsfruchtcremefüllung

Zutaten für den Bisikuitteig:
für ca. 16 Röllchen
5 Eier
5 EL Zucker
5 EL glattes Dinkelmehl (oder Universal Weizenmehl)
1 Prise Salz

Zutaten für die Zitronencreme mit Passionsfrucht:
4 große Eier
125g Butter
225g Zucker
3 Zitronen, davon den Saft und den Abrieb 
2 Passionsfrüchte, Fruchtfleisch mit Kernen ausgelöst

Meine Variante:
Anstatt 3 Zitronen hab ich nur 2 genommen und dafür 4 Passionsfrüchte

Mini Biskuit Röllchen mit Zitronen-Passionsfruchtcremefüllung

Sonstiges:
Ein Backblech mit Backpapier, 
ein sauberes Küchentuch,
und 2-3 EL Kristallzucker

Zubereitung für den Biskuitteig:
Backofen bei 180°c Heißluft oder Ober-und Unterhitze vorheizen.

Eier trennen und das Eiklar zu Eischnee schlagen, dann die Prise Salz und Löffelweise langsam den Zucker einriegeln lassen und weiterschlagen, bis der Eischnee schön fest ist.
Dann die Dotter vorsichtig einrühren. Dann Löffelweise das Mehl dazugeben und vorsichtig weiterführen, bis die Masse schön glatt ist. Achtung, nur kurz mixen, sonst fällt das Biskuit zusammen. Die Masse sollte nur grade schön sämig vermischt sein.

Die Biskuitmasse auf das Backpapier ca. 5-7mm dick aufstreichen (sollte ungefähr eine rechteckige Form haben) und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen. Das Biskuit ist fertig wenn er schön goldbraun ist. Achtung: nicht zu lange backen, sonst kann man das Biskuit nicht mehr gut rollen.

Inzwischen das Küchentuch aufbrieten und den Kristallzucker darauf verteilen.
Dann das Biskuit aus dem Backofen nehmen und mit dem Blech auf das mit Zucker bestreute Küchentuch stürzen. Das Backpapier mit einem befeuchteten Tuch kurz anfeuchten und dann vorsichtig vom Teig ziehen. Das Biskuit in der Hälfte mit einem Messer durchschneiden und von beiden Seiten, vorsichtig in das Geschirrtuch einrollen. Das Biskuit muss vollständige erkaltet sein, bevor man die Creme einfüllt. Einfach bei Raumtemperatur 1/2h auskühlen lassen.

Mini Biskuit Röllchen mit Zitronen-Passionsfruchtcremefüllung

Zubereitung der Zitronen-Passionsfruchtcreme: 
(reicht für 2 Kleine Marmeladegläser)
Die Creme am Besten am Vorabend zubereiten dann kann sie über Nacht im Kühlschrank schön fest werden.

Die Eier verquirlen und den Zucker dazugeben, dann die lauwarme Butter beifügen und die Zitronenabrieb und Saft und das Passionsfruchtfleisch ebenfalls einrühren. Die Schüssel auf einen Topf mit köchelndem Wasser setzten. Die Unterseite darf das Wasser nicht erreichen, sonst stocken die Eier. Die Masse mit dem Schneebesen solange schlagen, bis sich die Masse beginnt einzudicken. Das kann schon 5-10 Minuten dauern. Dann den Topf vom Herd nehmen und am Besten in ein Marmeladeglas füllen und in den Kühlschrank stellen. Die Creme ist fertig, wenn sie 3-4 Stunden im Kühlschrank schön fest geworden ist.

Im Kühlschrank hält sich die Zitronen-Passionsfruchtcreme ca. 1 Woche.

Zubereitung der Mini Biskuit Röllchen mit Zitronen-Passionsfruchtcremefüllung:
Die Biskuitrouladen vorsichtig aufrollen und mit der Creme füllen und wieder zusammenrollen. Mit einem Messer ca. 1 1/2 cm dicke Rouladen schneiden und mit einem Zahnstocher fixieren. Die Mini Biskuit Röllchen mit Zitronen-Passionsfruchtcremefüllung halten sich auch gut eine Tag/Nacht im Kühlschrank.
Mini Biskuit Röllchen mit Zitronen-Passionsfruchtcremefüllung

Mini Biskuit Röllchen mit Zitronen-Passionsfruchtcremefüllung
Alles Liebe!
Eure Barbara



Ich freue mich über einen Kommentar!