Kleine Pudding Kuchen mit Kirschen – so schmeckt der Sommer!

Kleine Pudding Kuchen mit Kirschen – so schmeckt der Sommer!

“Nimm Dir Zeit für eine Pause!” Endlich habe ich es gewagt mein eigenes Business in Sachen Web- und Printdesign zu starten (wer mehr darüber erfahren will, der springt am Besten kurz rüber auf meine Website auf www.lockerflockig.at) und so würde ich mir im Moment oft wünschen der Tag hätte mehr als nur 24 Stunden. 

Denn mein neues Leben zwischen Kind und Business hält mich momentan ziemlich auf trapp. Und gerade deswegen ist es heute an der Zeit etwas “Speed” herausnehmen und nicht wieder, wie so viele Abende bis spätabends vor dem Bildschirm zu sitzen, sondern diesen Sonntag Abend einfach alles liegen und stehen zu lassen, die Füße hochzulegen und ein bisschen die Seele baumeln zu lassen.

Kleine-Pudding Kuchen mit Kirschen

Zur Belohnung gibt es frisch aus dem Ofen einen Pudding-Kuchen mit lecker-fruchtigen Kirschen! In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Sonntag Abend und einen ent-schleunigten Start in die neue Woche!

Und hier das Rezept:

Kleine Pudding-Kuchen mit Kirschen

Zutaten für den Mürbteig:
160g Mehl
60g kalte Butter
60g Staubzucker
1 Ei
1 Prise Salz
1 Bio Zitrone, den Abrieb davon

Kleine-Pudding Kuchen mit Kirschen

Zutaten für die Puddingfüllung:
500ml Milch
1 Pkg Vanillepuddingpulver
40g Feinkristallzucker
20-30 Herzkirschen

Kleine-Pudding Kuchen mit Kirschen

Sonstiges:
8-10 kleine Kuchenförmchen oder ein kleine flache Backform, etwas flüssige Butter zum Ausbuttern der Formen

Kleine-Pudding Kuchen mit Kirschen

Zubereitung:
1. Die Butter in kleine Würfel schneiden und auf der Arbeitsfläche verteilen.

2. Das Mehl mit dem Salz, dem Zucker und der Zitronenschale mischen und auf die Butter häufen.

3. In der Mitte eine Mulde machen und das Ei hineinschlagen.

4. Mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten und mindesten 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

5. In der Zwischenzeit den Pudding laut Packungsangabe zubereiten und etwas auskühlen lassen.

6. Das Backrohr auf 180°c Heißluft vorheizen.

7. Den Mürbteig auf einer bemehlten Fläche ca. einen halben Zentimeter dick auswalken.

8. Den Mürbteig in der Größe der Form ausstechen und in die ausgebutterte Form drücken.

9. Die lauwarme/kalte Puddingmasse einfüllen und im Backrohr ca. 15-20 Minuten backen.

10. Die Pudding-Kuchen aus dem Backofen nehmen und die Kirschen drauf verteilen.

Kleine-Pudding Kuchen mit Kirschen

 

Kleine-Pudding Kuchen mit Kirschen

Alles Liebe!
Eure Barbara

Ich freue mich über einen Kommentar!