„Be my Valentine“ Kornblumen Mini-Tartlettes mit Marzipan Himbeerfüllung – vegan

In 2 Wochen ist es wieder soweit: der Valentinstag (14. Februar) steht vor der Tür. Und weil mir persönlich die Zeit immer so rasch durch die Finger rutscht gibt es schon heute eine Inspiration für eine kleine süße Aufmerksamkeit für den Liebsten oder die Liebste.

Heute frisch und noch ganz warm aus dem Ofen für Euch, hier am Blog: herzerwärmende Kornblumen Mini-Tartlettes mit Marzipan-Himbeerfüllung (vegan). 

"Be my Valentine" Kornblumen Mini-Tartlettes mit Marzipan Himbeerfüllung - vegan

Und hier das Rezept:

Kornblumen Mini-Tartlettes mit Marzipan Himbeerfüllung – vegan

Zutaten:
300g Dinkelmehl (Typ 630)
140g vegane Butter oder Margarine
90g Zucker
2 EL Reismilch (oder Sojamilch)
2 EL „Alles Liebe“ Gewürz von Sonnentor (optional)
1 Prise Salz
1 Packung Vanillezucker
1 Zitrone ausgepresst, den Saft davon

Zutaten für die Himbeer-Marzipanfüllung:
600g Himbeeren (tiefgekühlt)
100g Marzipan
2 EL Maizena Maisstärke
4 EL Agavendicksaft 

"Be my Valentine" Kornblumen Mini-Tartlettes mit Marzipan Himbeerfüllung - vegan

Sonstiges:
3 kleine Tartletteförmchen (z.B. vom Tschibo)
Etwas Puderzucker als Deko

Zubereitung des Mürbteigs:
1. Die kalte vegane Butter in kleine Stücke schneiden und als kleinen Berg auf die Arbeitsplatte legen.

2. Mehl, Zucker, Salz, Vanillezucker und das „Alles Liebe“ Gewürz darüber häufen.

3. In der Mitte eine kleine Mulde machen und die Reismilch und den Zitronensaft dazugeben.

4. Mit den Händen zu einen glatten Teig verkneten.

5. Der Mürbeteig sollte mindestens 30 Minuten an einem kühlen Ort rasten. Man kann den Teig auch schon super am Vortag zubereiten und dann einfach im Kühlschrank aufbewahren. 

"Be my Valentine" Kornblumen Mini-Tartlettes mit Marzipan Himbeerfüllung - vegan

Zubereitung der Himbeer-Marzipanfüllung:
1. Himmbeeren noch tiefgekühlt in eine Schüssel füllen und mit den 4 EL Agavendicksaft vermischen.

2. Dann 2 EL Maisstärke unterrühren und stehen lassen. Die Himbeeren können ruhig antauen.

3. Das Marzipan auf einer Arbeitsplatte zwischen 2 Klarsichtfolienblättern oder mit einem leicht bemehlten Nudelwalker ca. 4mm dünn ausrollen.

4. Dann ca. 6X6cm große Quadrate abschneiden und zum Füllen beiseite legen.

"Be my Valentine" Kornblumen Mini-Tartlettes mit Marzipan Himbeerfüllung - vegan

Zubereitung der Tartelettes:
1. Den Backofen bei 180°c vorheizen.

2. Den Mürbteig ca 5mm dick ausrollen und die Förmchen bis zum Rand schön damit auslegen und den Teig festdrücken. 

3. Dann je ein Marzipanquadrat hineinlegen,

4. die Himbeerfüllung darauf verteilen. Dabei sollte die Tartletteform schön gefüllt sein.

5. Mein einer übrigen Tartletteform aus dem Mürbeteig je einen Kreis als Deckel ausstechen, mit einem Keksausstecher eventuell noch Motive ausstechen und diese dann auf die Himbeer-Marzipantarnfüllung legen und die Ränder gut andrücken.

6. Die Kornblumentartlettes mit Marzipan Himbeerfüllung ca. 25-30min im Backofen auf der mittleren Schiene goldbraun backen.

7. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten auskühlen lassen, damit die Füllung etwas fest wird. Mit Puderzucker bestreuen und genießen!

"Be my Valentine" Kornblumen Mini-Tartlettes mit Marzipan Himbeerfüllung - vegan

Alles Liebe!
Eure Barbara

Ich freue mich über einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*