Arbeitsplatz goes Esszimmer. Senfgelb ist die neue Farbe!

Und gleich die nächste Premiere für mich. Mein erster Wohnpost geht heute online und ich bin ganz aufgeregt, wie der wohl bei euch ankommt. Aber irgendwann ist bekanntlich immer das erste Mal, daher mache ich mir jetzt gar nicht so viele Gedanken und wage den Sprung ins Unbekannte. 

Unser altes Arbeitszimmer hat dem neuen Kinderzimmer Platz gemacht und so ist unser Arbeitsplatz in unser Esszimmer gezogen. Der neue schmale Schreibtisch, der super in die Nische passt, und die neuen Kästen, die Platz schaffen für alles was sich in einem Arbeitszimmer leider so anhäuft, stehen schon ein ganze Weile. Nur bis heute war der Platz ohne Seele und einfach farblos.

Arbeitsplatz goes Esszimmer in Senfgelb

Und beim Mittagessen hat es in meinem Kopf endlich “Klick-ich habe DIE Idee” gemacht. Und weil heute mein Glückstag ist und mein kleiner Sohn auch gerade brav im Bettchen schläft, habe ich die Freiheit mich sofort an die Umgestaltung zu machen.

Zuerst nehme ich den großen Bilderrahmen mit dem uralten Van Gogh Kunstdruck von der Wand. Ich darf gar nicht die Jahre zählen, wie lange der schon in diesem Rahmen ist. Das Passepartout ist längst nicht mehr ganz weiß und an dem Kirschzweig Druck habe ich mich auch schon lange satt gesehen. Ein Umstyling ist also dringend notwendig.

Der Bilderrahmen ist aus Metall und noch ganz schön und so ist die heutige Aufgabe nicht den Rahmen, sondern einfach das Passepartout neu zu streichen. Senfgelb soll die neue Farbe sein. Und weil ich noch genügend Acrylfarben im Kasten stehen habe, mische ich mir die Farbe gleich selbst zu Hause. Nachdem ersten Anstrich lasse ich die erste Schicht Farbe gut trocknen und gehe dann noch ein- bis zweimal mit einer neuen Farbschicht darüber, so dass es eine schöne gleichmäßige Fläche ergibt.

Arbeitsplatz goes Esszimmer in Senfgelb
In meiner Krims-Krams-Lade finde ich noch einen kleinen Holzrahmen mit einem Herzauschschnitt, ein altes gebogenes Holzblatt, dass ich vor Jahren einmal gekauft habe und ein kleines Holzherz. Und da die Wand noch ein wenig mehr gelbe Deko vertragen kann, streiche ich alle 3 Gegenstände ebenfalls senfgelb.

Arbeitsplatz goes Esszimmer in Senfgelb

Dann müssen noch 2 Ikea Teelichter dran glauben. Beide bekommen ebenfalls eine senfgelbe Bordüre. Auch die Teelichter brauchen ca. 1-2 Stunden zum Trocknen. Je nach Farben kann das auch ein bisschen länger dauern, also am Besten am Vorabend streichen und über Nacht trocknen lassen. 

Arbeitsplatz goes Esszimmer in Senfgelb
Den neuen Spruch für das Bild suche ich mir im Internet und gestalte mir mein eigenes Poster im Photoshop. Ich bin gerade erstaunt, wie gut heute alles klappt. Das Poster ist fertig und ich brauche es nur noch in Posterformat in unserem Copy Shop ums Eck drucken zu lassen. Das neue Poster gebe ich ich den Bilderrahmen und hänge das Bild gleich wieder auf. Noch die Gläser und die anderen Deko-Elemente arrangieren und schwups erstrahlt der Arbeitsplatz im neuen Glanz. Ich muss gestehen, ich bin sehr zufrieden mit mir.

Arbeitsplatz goes Esszimmer in Senfgelb

Arbeitsplatz goes Esszimmer in Senfgelb

Ich hoffe, euch gefallen die Fotos und ihr findet ein paar Anregungen für euer Zuhause!

Alles Liebe!
Eure Barbara



Schreibtisch und Kästen: Ikea Bästa Serie
Bilderrahmen und Teelichter: Ikea
Sessel: am Flohmarkt ergattert
Echtes Lammfell und kleines Regalbrett und Lampe: Ikea
Poster: Selbst gebastelt
Tierbilder: Wee Gallery: Art Cards for Baby: Jungle Collection
Schuhe: Pitarello (vor 2 Jahren 😉
Stola: selbst gehäkelt von meiner Großmutter



4 Comments

  1. Liebe Barbara,
    wunderschön ist es geworden! Und die Größe des Posters, sowie der Spruch sind einfach toll!
    Alles Liebe, Verena

  2. Liebe Barbara,

    sieht Perfekt und Wunderschön aus – wie eine kleine Arbeitsoase 😉 und auch noch dazu Platz für Zwei!!
    Freu mich auf weitere Einträge von Dir!!

    Ganz liebe Grüße
    Gudrun

  3. Liebe Babsi!
    Einfach nur wow, dein Arbeitsplatz ist einfach hammer und das gelb gefällt mir auch sehr sehr gut! 🙂 schön hast du es hier!! 🙂
    Liebe Grüße Conny von wundersuess.at

  4. Vielen Dank für euer liebes Feedback! Freu mich sehr, wenn es euch gefällt!
    Schönen Sonntag wünsche ich euch! Alles Liebe, Barbara

Ich freue mich über einen Kommentar!