Apfel-Zimt Hirse Auflauf im Glas

Hurra der Herbst ist da! Und das heißt, es ist wieder Apfelzeit! Darum gibt es heute einen leckeren Apfel-Zimt Hirse Auflauf im Glas!

Hirse ist glutenfrei und daher leicht verdaulich und daher auch besonders ideal für kleine Kinder. Außerdem enthält sie viel Eisen, Magnesium und Silizium. Zudem ist Hirse besonders bei Erkältungskrankheiten zu empfehlen, da sie nicht schleimbildend ist, wie andere Getreidesorten. Kurz und bündig gesagt: Hirse ist der ideale Energielieferant für Herbst und Winter!

Apfel-Zimt Hirse Auflauf im Glas

Und hier das Rezept:

Apfel-Zimt Hirse Auflauf im Glas



Zutaten für 4 Gläser:
160g Hirse
2EL Agavendicksaft
1 Prise Salz
400ml Reismilch
2 ganze Eier
2 Eiweiss
1 großer Apfel
4EL Birkenzucker (oder normalen Kristallzucker)
Etwas Zimt
Etwas Zitronensaft
Etwa geschmolzene Butter zum Ausbuttern der Gläser

Apfel-Zimt Hirse Auflauf im Glas

Zubereitung:
Die 4 Gläser ausbuttern und das Backrohr auf 180°c Heißluft vorheizen.

Die Reismilch aufkochen, den Agavendicksaft und eine Prise Salz dazugeben und dann die Hirse einrühren. Ca. 5 Minuten kochen lassen und ca. 10 Minuten auf der warmen Herdplatte nachziehen lassen.

Inzwischen den Apfel schälen und in dünne scheinen schneiden und dann noch einmal vierteln. Mit etwas Zitronensaft beträufeln und eine Prise Zimt dazu geben. Alles gut vermischen und stehen lassen.

Die Eier trennen und die Dotter in die lauwarme Hirse geben und sofort einrühren.

Die restlichen 4 Eiklar mit dem Mixer zu Eischnee schlagen und nach und nach den Birkenzucker und eine Prise Salz dazugeben. Die Hälfte vom Eischnee in eine Schüssel geben und in den Kühlschrank stellen. Die andere Hälfte unter die Hirsemasse rühren.

In die vorbereiteten Gläser einige Apfelstücke füllen, sodass der Boden gut bedeckt ist. Dann die Hirse-Eimasse darauf verteilen. Als Abschluss den Rest der Äpfel auf der Hirsemasse verteilen. 

Die Gläser in das vorgeheizte Backrohr stellen und ca. 25 Minuten auf mittlere Schiene backen. Dann den restlichen Eischnee auf die Gläser verteilen und 2-3 Minuten unter dem Grill goldbraun bräunen lassen. 

Den fertigen Apfel-Zimt Hirse Auflauf aus dem Backofen nehmen, 5 Minuten auskühlen lassen und genießen! 

Apfel-Zimt Hirse Auflauf im Glas

Apfel-Zimt Hirse Auflauf im Glas


Alles Liebe!
Eure Barbara




One Comment

  1. Liebe Barbara!
    Hm Apfel-Zimt und Hirse? Das stell ich mir richtig köstlich vor! 🙂
    Liebe Grüße, Conny von wundersuess.at

Ich freue mich über einen Kommentar!